Unternehmen

Die Azienda Agricola Bianchi wurde 1998 gegründet und wird heute von den Brüdern Gabriele und Martino Bianchi geleitet.
Von Anfang an bestand die Philosophie darin, so naturnah wie möglich zu arbeiten, und tatsächlich sind alle hergestellten Produkte Bio Suisse-zertifiziert, insbesondere Wein, Honig und Derivate.

Die von uns angebauten Rebsorten sind Johanitter und Solaris für die Weißweine, während der Rotwein und der Roséschaumwein aus neuen Rebstöcken der Familie Cabernet Sauvignon stammen. Seit 2012 bauen wir auch Merlot, Syrah und Chardonnay nach dem gleichen Bio-Ideal an und vinifizieren sie.

Das Unternehmen ist ein Familienbetrieb, in dem die beiden Söhne Martino (gelernter Winzer) und Gabriele (Önologie-Ingenieur) die von ihren Eltern begonnene Arbeit fortsetzen. Im Jahr 2017 wurde die Kellerei gebaut, die es ermöglicht, alle Weine nach dem Schwerkraftprinzip zu vinifizieren.